Das Wohnzimmer gemütlich einrichten – so geht’s

Das Wohnzimmer ist ein geselliges und gemütliches Zentrum in den eigenen vier Wänden. Mit bequemen Polstermöbeln und raffinierte Dekorationsideen kann der ideale Rückzugsort geschaffen werden. Eine freundliche Farbwahl unterstreicht das Ambiente und alte Stücke mit viel Erinnerungswert formen das Herz der Wohnidee.

Alt und Neu – passend in Szene gesetzt
Neben komfortablen Polstermöbeln stellt die Dekoration der Wände und Regale eine attraktive Möglichkeit dar, das passende Ambiente des Wohnzimmers zu gestalten. Geschickt kombiniert können alte schwarzweiß Fotos einen Platz an der Wand finden und vom Licht der Kerzen, die sich in formschönen Halterungen befinden, bestrahlen lassen. Auch auf dem Kaminsims findet sich ein augenfälliger Ort, um die Erinnerungsfotos von Freunden und Familie zu positionieren. Ein Fotodruck mit einem ausgewählten Motiv kann als Wandschmuck die bereits vorhandene Tapete aufwerten, ohne dass eine komplette Erneuerung von Nöten ist. Eine Farbwahl in natürlichen und hellen Tönen gestaltet den Raum freundlich und bietet einen offenen Einblick. Kleine Räume können mit hellen Wänden und Decken optisch vergrößert und geschickt konzeptioniert werden.

Weicher und bunter Bodenbelag
Weich und wohlig unterstreichen hochflorige Teppiche das Wohlfühlambiente im Wohnzimmer. Ein harter und kalt wirkender Boden präsentiert sich durch einen behaglichen Teppich einladend. Ein dunkler Laminatboden zeigt sich in Kombination mit einem hellen Teppich, der häufig frequentierte Flächen im Wohnzimmer bedeckt, besonders edel und raffiniert. Ebenso können Teppiche den gewünschten Farbklecks in das Wohnkonzept zaubern, und somit das Ambiente frisch und lebhaft prägen. Gerade bei beigen Polstermöbeln schaffen Farben einen schönen Kontrast, der, natürlich nicht zu ausgeprägt, aber dennoch auffällig, die gemütliche Stimmung der Ruheoase mit einem frischen Wind beleben kann.

Zum Relaxen und Genießen
Das individuelle Wohlfühlkonzept des Wohnzimmers kann mit den verschiedensten Dekorationselementen geschaffen werden. Eine gemütliche Einrichtung bedarf keines kompletten Neukaufs. Vorhandene Fotos, Erinnerungen und Sammelobjekte bieten die passende Basis, um die modernen Dekorationsideen raffiniert in das ganze Konzept zu integrieren. Freundliche Farben, bunte Teppiche und aussagekräftige Wandverzierungen können den Raum persönlich und in wohligem Ambiente gestalten. Eine große Auswahl an Einrichtungsideen finden Sie auch, wenn Sie hier klicken.

 Foto: Iriana Shiyan/Fotolia

Ihre Bewertung?