Checkliste für den Trampolinkauf

Gartentrampolin
Gartentrampolin, © Monkey Business - Fotolia.com

Wenn Sie planen, in Ihrem Garten ein Trampolin auf zu stellen, sind einige Dinge zu beachten, damit der Spaß am Springen und am Salto Schlagen auch gelingt, Sie aber auch lange Zeit Freude an dem Trampolin haben. Diverse Aspekte sind also beim Kauf zu beachten, die Sie anhand der nun folgenden Checkliste leicht „abhaken“ können und so Ihr Traummodell finden.

  1. Vergleichen Sie verschiedene Trampolin-Modelle bezüglich des Materials. Erkundigen Sie sich vor Ort im Geschäft oder beim Anbieter im Internet, ob das Gestell aus einem rostfreien Material besteht.
  2. Stellen Sie sicher, dass auch ein „Schutzzelt“ für das betreffende Trampolin verfügbar ist, damit Ihre Kinder nicht aus dem Trampolin heraus geschleudert werden. Ein solches Zelt gehört heute standardmäßig zu vielen Trampolinmodellen.
  3. Prüfen Sie die Qualität des Kissens, das den Sprungbereich umgibt. Wie haltbar ist das Material, kann es Wasser abweise? Letzteres ist besonders wichtig, da das Trampolin im negativen Fall schnell unbrauchbar wird.
  4. Informieren Sie sich genau über die Beschaffenheit der Sprungmatte. Kann das Wasser abfließen, oder besteht die Gefahr, dass sich Wasser auf der Oberfläche sammelt?
  5. Wie wirkt die Matte auf Sie, scheint sie allzu lasch oder allzu straff? Beides ist von Nachteil, da beim Springen nicht die angemessene Federung zu beobachten ist.
  6. Gleichen Sie den verfügbaren Platz in Ihrem Garten und die Größe des Trampolins ab. Ein „Riesentrampolin“ wirkt störend und dominierend und verunstaltet Ihren Garten.
  7. Legen Sie einen Platz für das Trampolin fest, der von der Straße her nicht unbedingt einsehbar ist. So können Ihre Kinder unbeobachtet und unkommentiert springen und toben.
  8. Wie sieht es mit der Garantie aus? Auf welche Teile wird eine Garantie gewährt? Welche Zeitspanne ist davon betroffen?
  9. Last not least: Wie sieht es mit der Farbvielfalt aus? Je mehr Farben zur Auswahl stehen, umso besser ist es, und Sie können das perfekt passende Modell erwerben.
Checkliste für den Trampolinkauf
5 (100%) 1 vote